Baustoffe

 

Um qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können, arbeite ich ausschließlich mit ausgesuchten Baustoffen.

Dazu zählen unter anderem Naturschiefer, Granit, Marmor, Keramik, Edelstahl, Kupfer.... 

sowie diverse Tropenhölzer (Stauseeholz):

 

Bolletrie (Manilkara spp.)

Ipe/Green Heart (Ocotea rodiaei)

Walaba (Eperua falcata) 

Fava (Vatairea spp.)

Guyana Teak (Dicorinya guianansis)

Stauseeholz?

 

Diese edlen Harthölzer stammen von einem Stausee aus Surinam, 

einem kleinen Land im Nordosten Südamerikas.

 

 

 

Der Stausee ist einer der größten der Welt und birgt einen mächtigen Schatz.

Holz! Holz von höchster Qualität.

 

Dieses Holz befindet sich unter Wasser, denn als der Damm zwischen 1960 und 1964 gebaut und der Fluss Surinam gestaut wurde, hatte man den Wald in diesem Gebiet vorher nicht gerodet.

 

 

Das Holz ist ökologisch in jeder Beziehung vorteilhaft.

 

Seine natürliche Resistenz gegen Fäulnis, ganz ohne chemische & thermische Behandlung, machen es zu einem der besten Hölzer für die Verwendung im Außenbereich.

 

 

Intakte Regenwälder bleiben unberührt!

 

 

 

Verarbeitung

 

 

Tackerklammern oder Nägel, werden Sie hier vergebens suchen!

 

 

Verbindungen mit Naturschiefer, Holz oder Stein werden mit extrem witterungsbeständigen Qualitätsklebern verarbeitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vogelhaus trifft Grundplatte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle tragenden Holzverbindungen sind sauber verschraubt und Natursteine stabil verklebt.

 

 

 

Pflege

 

 

Die gesamte Holzkonstruktion ist wartungsfrei.

 

Kein lästiges Streichen ist mehr erforderlich!

 

 

Durch den hohen Wachsgehalt (z.B. Walaba) sind diese wertvollen und formstabilen Hölzer von Natur aus imprägniert und es bedarf keiner weiteren Behandlung.

 

Mit der Zeit bildet sich eine wunderschöne silbrig-graue schützende Patina.

Möchte man die ursprüngliche kräftige Farbe erhalten ist eine Behandlung mit pigmentierten Holzölen möglich.